´

Howl - 2-Disc Limited Collector's Edition [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4042564165203
    Label:
    Capelight
    VÖ-Termin:
    8. April 2016 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 94 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Mediabook
    Weitere Informationen:
    Blu-ray/DVD-Combo
  • Informationen zum Film
  • Howl

  • Originaltitel:
    Howl
    Produktionsjahr:
    2015
  • Inhalt
  • Inhalt:
    In einer stürmischen, dunklen Nacht: Ein spärlich besetzter letzter Zug in die Vororte verlässt den Londoner Bahnhof, der junge Schaffner Joe freut sich auf seinen Feierabend. Die Hoffnung auf eine ruhige Schicht wird jedoch jäh zunichtegemacht, als der Zug auf offener Strecke mitten im Wald zum Halten kommt. Eines ist bald klar: Dort draußen im Dunkel lauert etwas! Als immer mehr Fahrgäste den Attacken mannsgroßer pelziger Kreaturen zum Opfer fallen, organisiert Joe den bewaffneten Widerstand. In den Trümmern des letzten Waggons entscheidet sich der ungleiche Kampf zwischen Mensch und Monster.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    „Howl“ bietet ein Seherlebnis auf höchstem Niveau. Das im MPEG-4 –Standard codierte Bild im Format 2,39:1 kann mit einem sehr hohen Schärfegrad punkten und erfreut durch eine sehr präzise Detailwiedergabe. Das Bild wirkt dadurch auch sehr plastisch. Passend zum Film sind die Farben natürlich und kühl, der Zuschauer kann sich über eine Illustration mit überdurchschnittlichen Kontrast- und Schwarzwerten freuen. Bildrauschen ist quasi nicht vorhanden.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Zwar gibt sich Capelight wieder einmal keine Blöße und spendiert „Howl“ zwei verlustfreie DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspuren in Deutsch und Englisch, ein richtiges „Ich sitz hier mittendrin“-Räumlichkeitsgefühl mag trotzdem nicht so recht aufkommen. Die Abmischung ist sehr frontlastig ausgefallen. Ein Lob gilt der gelungenen Synchronisation, auch sind die Dialoge bei allem Getöse immer klar zu verstehen. Die englische ist der deutschen Tonspur leicht überlegen, ein Tick mehr Surround-Feeling kommt auf. Auch kommen die Bässe dynamischer rüber.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    · Paul Hyett beim Fantasy Filmfestival in Stuttgart
    · Making of
    · Deutscher Trailer
    · Trailershow

    Fazit:

    Das Hochglanz-Mediabook ist mit einem 24-seitigen Booklet ausgestattet. In diesem sind unter anderem Fotoaufnahmen vom Set zu finden, die die Creature Effects bei der Entstehung zeigen. Darüber hinaus ist ein Interview von Nando Rohner mit Regisseur Paul Hyett abgedruckt.
    Ein Interview mit Paul Hyett gibt es auch in einer 11-minütigen Featurette, die den Regisseur beim Besuch auf dem Fantasy Filmfestival in Stuttgart zeigt. Hyett geht in diesem Interview ausführlich auf die Entstehung des Films ein und weiß Interessantes von den Darstellern zu berichten.
    Die umfangreichsten Hintergrundinformationen zu „Howl“ gibt es jedoch im fast halbstündigen Making of zu sehen. Hier kommen alle, die bei der Entstehung des Films mitgewirkt haben, noch einmal zu Wort.
    Sämtliche Boni liegen im HD-Format vor. Die Sonderausstattung der DVD ist identisch.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Nach „The Seasoning House“ ist es Paul Hyet gelungen, mit „Howl“ einen weiteren respektablen Genrefilm abzuliefern. Atmosphärisch dicht, gewürzt mit echten handgemachten Effekten, gehört „Howl“ sicherlich zu einem der besseren Werwolf-Filmen der jüngeren Zeit. Die Blu-ray des Films macht einen guten Gesamteindruck und weiß durch eine hervorragende Bildqualität zu überzeugen. Akustisch zwar überwiegend unspektakulär, doch tut das dem Spaß keinen Abbruch. Die Extras geben einen interessanten Hintergrundeinblick in die Produktion.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Irwin M. Fletcher
    Erstellt am:
    14.04.2016

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
40,61 CAD (Amazon.ca)
Jetzt leihen

Neueste Kommentare