´

Desperado & El Mariachi [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521718180
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    21. April 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    ca. 190 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Desperado

  • Originaltitel:
    Desperado
    Genre:
    Komödie, Action, Krimi, Thriller, Western, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1995
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Antonio Banderas, Joaquim De Almeida, Salma Hayek, Steve Buscemi, Cheech Marin und Quentin Tarantino spielen die Hauptrollen in diesem stilechten Ballerfilm, der als mexikanischer PULP FICTION gilt und in High-Definition für Blu-ray™ überarbeitet wurde. Regisseur Robert Rodriguez setzt mit diesem sexy Nachfolgefilm über einen mysteriösen Gitarrenspieler (Banderas), der sich an dem Mörder seiner Freundin rächen will, seinen legendären Debütfilm EL MARIACHI fort.
  • Informationen zum Film
  • El mariachi

  • Originaltitel:
    El mariachi
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Mexiko
    Produktionsjahr:
    1992
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Er will nur ein Mariachi sein, so wie sein Vater, Großvater und Urgroßvater vor ihm. Doch die Stadt, in der er sein Glück sucht, hält nur den Fluch einer tödlichen Verwechslung bereit. Durch den unfreiwilligen Tausch seiner Gitarre gegen eine Waffe muss der Mariachi sein Leben aufs Spiel setzen in diesem von der Kritik gefeierten Filmdebüt des Regisseurs Robert Rodriguez, das in High-Definition für Blu-ray™ überarbeitet wurde.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    Desperado
    1,85:1

    El mariachi
    1,85:1

    Fazit:

    Sony Pictures veröffentlicht "El Mariachi" und "Desperado" von Robert Rodroguez gemeinsam auf einer Blu-ray Disc. Bedingt durch das unterschiedliche Produktionsbudget unterscheiden sich auch die Blu-ray Transfers beider Filme stark, dennoch kann Sonys Aufwand in die HD Restauration beider Filme als gelungen bezeichnet werden.

    "El Mariachi" wurde mit minimalem Budget und entsprechendem Material gedreht. Das Ergebnis ist ein recht detailarmer Transfer. Die Schärfe des Bild kann zwar kaum überzeugen, in störendem Ausmaß weich ist das Bild allerdings trotzdem nicht. Im Vergleich mit der DVD Präsentation des Films ist sowohl im Bereich der Schärfe als auch bei den Farben und dem Kontrast eine deutliche Verbesserung festzustellen. Die starke Körnung des Ausgangsmaterials zeigt sich durch deutliches Rauschen, außerdem lassen sich einige analoge Defekte erkennen. Das Bild macht dadurch einen groben, sehr unruhigen Eindruck. Für das Alter und das verwendete Ausgangsmaterial des Films ist der hier vorliegende Transfer überzeugend.

    "Desperado" macht durch das höhere Budget und das bessere Equipment auch auf Blu-ray einen deutlich besseren Eindruck. Die Schärfe ist wesentlich besser, wodurch vor allem Nahaufnahmen sogar einen recht plastischen Bildeindruck erzielen können. Plastizität ist bei diesem Transfer allerdings dennoch nicht durchgehend zu bemerken, vereinzelte Aufnahmen sind auch geringfügig weich ausgefallen. Die Farben und der Kontrast sind wesentlich dynamischer und machen einen sehr angenehmen Eindruck. Das Bild rauscht nur in sehr geringer Intensität. Auch die Menge der analogen Defekte des Ausgangsmaterials ist sehr gering und kann zu keiner Zeit als Störfaktor bezeichnet werden.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Desperado
    Deutsch (DTS HD 2.0 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 2.0 Master Audio)

    El mariachi
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Desperado
    Deutsch, Englisch, Türkisch

    El mariachi
    Deutsch, Englisch, Türkisch

    Fazit:

    Auch beim Ton machen sich deutliche Unterschiede zwischen den beiden Filmen bemerkbar.

    "El Mariachi" wird in der deutschen Synchro und der spanischen Originalfassung in DTS HD Master Audio 2.0 präsentiert. Die Dialogwiedergabe bietet durchaus natürliche Stimmen und gute Verständlichkeit. Die Musik und die Soundeffekte wurden recht gut balanciert und übertönen die Dialoge zu keiner Zeit, allerdings ist der Mix weder besonders kräftig noch besonders dynamisch. Budgetbedingt ist das Klangvolumen etwas eingeschränkt, gelegentlich machen sich auch dezente, zu keiner Zeit störende Nebengeräusche bemerkbar. Insgesamt kann man für das sehr geringe Budget des Films und das Alter des Ausgangsmaterials mit der Qualität beider hier vorhandener Tonspuren durchaus zufrieden sein.

    Wie bereits beim Bild ist "Desperado" auch klangtechnisch deutlich überlegen. Die deutsche Synchro und die englische Originalfassung liegen hier in DTS HD Master Audio 5.1 vor und bieten einen lauten, kräftigen und dynamischen Klangeindruck. Die Musik ist deutlich voluminöser als beim Vorgänger und füllt die Soundkulisse oftmals komplett aus. Auch die Actionszenen wurden sehr intensiv und brachial abgemischt. Der Ton ist klar und räumlich, allerdings lassen sich leichte Schwächen in den Bereichen Präzision und Dynamik feststellen. Die Dialogwiedergabe ist natürlich und hervorragend verständlich, insgesamt ist die hier vorliegende Tonqualität aber vor allem durch die intensive Abmischung als sehr überzeugend zu bezeichnen.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Desperado
    Kommentar mit Regisseur Robert Rodriguez
    Weitere 10 Minuten: Anatomie einer Schießerei (10:28 Min)
    2 Musikvideos
    Trailer

    El mariachi
    Kommentar mit Regisseur Robert Rodriguez
    10 Minuten Filmschule (14:37 Min)
    Rodriguez Studentenfilm "Bed Head" (9:08 Min)
    Trailer

    Im Schneideraum
    MovieIQ
    BD Live

    Fazit:

    Beide Filme teilen sich Sonys neue Funktion "Im Schneideraum", mit der man aus vorbereiteten Clips und Elementen eigenen eigenen "Kurzfilm" zusammenschneiden kann. Die Extras zu beiden Filmen lesen sich zwar knapp, sind aber hervorragend. Für beide Filme ist ein Kommentar mit Regisseur Robert Rodriguez verfügbar, der mit einem Wort großartig gelungen ist. Zu beiden Filmen versorgt Rodriguez mit einer schier unfassbaren Menge an wissenswerten Details, Anekdoten und interessanten Beobachtungen. Bei Interesse an der Entstehung der Filme sollte man sich die Kommentare auf jeden Fall anhören. Außerdem bieten beide Filme eine "10 Minuten Filmschule". Rordiguez packt auch diese voll mit interessanten Informationen und macht die Specials allein durch seine Präsentation zu etwas Einzigartigem. Wenngleich die Specials sehr informativ sind würde man sich doch deutlich längere Making Ofs mit vergleichbar dichter Aufmachung wünschen. Außerdem bietet die Blu-ray einen Studentenfilm von Rodriguez und zwei Musikvideos.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sony Pictures veröffentlicht zeitnah mit den Rodriguez Filmen "Machete" und "Irgendwann in Mexiko" auch seine beiden ersten Spielfilme "El Mariachi" und "Desperado" in High Definition auf Blu-ray Disc. Wie bereits bei den DVD Ausgaben der Filme teilen sich beide eine Disc. Die Bild- und Tonqualität beider Filme ist für das Alter und das jeweilige Ausgangsmaterial sehr überzeugend ausgefallen. "El Mariachi" bietet ein eher weiches, sehr körniges Erscheinungsbild und wenig Dynamik bzw. Klangvolumen bei der Wiedergabe der Musik. Ganz im Gegensatz dazu bietet "Desperado" wesentlich bessere Schärfe, kaum Rauschen und phantastische Abmischung der Musik und der Actionszenen. Im Bonusmaterial der Blu-ray finden sich zwei sensationelle Audiokommentare und Featurettes von und mit Robert Rodriguez, die jedem Filmfan nur empfohlen werden können. Insgesamt kann man diese High Definition Umsetzung der beiden Kultfilme als sehr gut gelungen bezeichnen und Fans einen Kauf bedenkenlos empfehlen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    30.03.2011

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
8,98 EUR (Amazon.de)
40,61 CAD (Amazon.ca)
Jetzt auf Amazon bestellenJetzt leihen

Neueste Kommentare