Nachdrehs zu "The Predator" drehten das Ende komplett neu!

Verfasst von Waldemar Witt am 13.04.2018 um 12:54

 

Was geht bei "The Predator" vor sich?

 

Während wir uns noch ein paar Wochen gedulden müssen bis wir wohl im Mai unseren ersten Teaser zum Film sehen werden können, ist nur sehr wenig klares um Shane Blacks anstehendem "The Predator" bekannt.

 

Erst kürzlich wurden zum Film noch ausgiebige Nachdrehs in die Wege geleitet und absolviert, deren Hintergründe jedoch auch eher unbekannt sind.

 

Diesbezüglich äußerte sich jedoch nun Schauspieler Keegan-Michael Key in einem aktuellen Interview mit CinemaBlend, wo er enthüllte, dass nahezu der gesamte dritte Akt des Films gänzlich neu gedreht wurde und somit der Film wohl auch ein ganz neues Ende erhalten hat:

 

"Wir haben die Nachdrehs gerade letzte Woche beendet und ca. zwei Drittel des dritten Akts des Films wurden neu geschrieben [und gedreht]. [...] Und Shane Black ist einfach ein fabelhafter und professioneller Autor. Er ist ein wahrer Wort-Künstler. Es war eine sehr aufregende Erfahrung und ich glaube, dass er immernoch einer der begabtesten Autoren in der heutigen Filmindustrie ist."

 

Den ersten Blick auf Filmmaterial bzw. den ersten Teaser des Films dürfen Besucher der CinemaCon in Las Vegas diesen Monat werfen. Der erste Teaser Trailer soll laut Shane Black wohl einige Wochen darauf weltweit veröffentlicht werden.

 

"The Predator" erscheint am 13. September in den Kinos.