Slasher "See no Evil 2" mit WWE Superstar Kane ist nicht mehr indiziert

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 11.04.2018 um 10:14

 

Frohe Kunde gibt es aus dem Hause NSM Records zu vermelden. Wie das Label auf seiner Facebook-Seite mitteilte, ist es NSM nach einigem Aufwand tatsächlich gelungen, den Slasher "See no Evil 2" vom Index für jugendgefährdende Schriften nehmen zu lassen. Ab Mai ist dieser Titel damit nicht mehr indiziert und wird nach einer bald folgenden FSK-Neuprüfung dann wohl auch einem breiteren Publikum angeboten werden können. Wer so lange nicht warten möchte, kann sich in der Zwischenzeit mit dem Futurepak von "See no Evil 2" versorgen, welches aktuell zum Beispiel noch bei Pretz-Media erhältlich ist. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: