Klassiker "Flucht in Ketten" mit Tony Curtis und Sidney Poitier ab Ende Februar auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 14.02.2018 um 12:59

 

John Jackson, genannt Joker, und Noah Cullen haben zwei Dinge gemeinsam: Beide sitzen im Knast - und beide hassen einander. Der Grund ist ihre Hautfarbe: Joker ist weiß, Noah schwarz. Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung sollen die beiden in ein anderes Gefängnis verlegt werden. Unterwegs geraten sie so heftig aneinander, dass der Transporter verunglückt. Mit Ketten aneinander gefesselt, gelingt den zwei Todfeinden die Flucht. Doch als Feinde können sie auf Dauer nicht überleben...

 

Stanley Kramers ("Das Urteil von Nürnberg") im Jahre 1958 inszeniertes Drama "Flucht in Ketten" ist auch heute noch ein wegweisender Appell gegen Ressentiments und Rassismus, getragen von seinen beiden Hauptdarstellern Tony Curtis ("Spartacus")  und Sidney Poitier ("In der Hitze der Nacht"). "Flucht in Ketten" konnte damals zwei Oscars und einen Golden Globe gewinnen und steht nun endlich auch im deutschsprachigen Raum vor seiner überfälligen Blu-ray-Premiere. Arthaus hat den Titel dafür im Keep Case zum 22. Februar 2018 angekündigt. Zwar ohne Bonusmaterial, dafür aber im recht preisgünstigen Segment angesiedelt. Die Deutsche und Englische Tonspur liegt in Mono vor. 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Bestellen bei Pretz-Media: