Stephen Kings "Stark - The Dark Half" auch im Keep Case vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.02.2018 um 11:13

 

 

Thad Beaumont (Timothy Hutton) will nicht länger sein Geld mit blutrünstigen Mordgeschichten verdienen, sondern nur noch - seine jedoch bisher erfolglose - anspruchsvolle Literatur schreiben. Dazu muss er das Pseudonym seiner Machwerke, George Stark, loswerden. Beaumont inszeniert dafür einen 'Starken' Abgang. Dann aber werden die Menschen in seiner Umgebung grausam ermordet und seine Fingerabdrücke finden sich am Tatort. Zunächst ahnungs- und fassungslos, begreift Beaumont schließlich, dass Stark begonnen hat, ein Eigenleben zu führen und auf einem grausamen Rachefeldzug ist. Auf unbegreifliche Weise hat die Vergangenheit Beaumont eingeholt...

 

Stephen King ("Es") lieferte mit "Stark - The Dark Half" die literarische Vorlage, George A. Romero ("Dawn of the Dead") veredelte diese auf dem Regiestuhl im Jahr 1993 zu einem packenden Gruselschocker, der auch heute noch für wohlige Schauer sorgt. Timothy Hutton ("Leverage"), Amy Madigan ("Feld der Träume") und natürlich Michael Rooker ("The Walking Dead") sehen wir vor der Kamera. "Stark - The Dark Half" ist wohl eine der besten Roman-Verfilmungen von Stephen King und nun erstmals nach jahrelanger Indizierung auch wieder frei erhältlich. Nach erfolgter Auswertung im Digipak hat OFDb Filmworks auch eine preiswerte Auflage im Keep Case angekündigt, die am 22. Februar 2018 erscheint und ab sofort vorbestellt werden kann. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: