"Victor Crowley": Cover-Artwork des Steelbooks bekannt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.01.2018 um 19:21

 

Zehn Jahre ist der legendäre Axtmörder Victor Crowley nun schon tot, so glaubt man. Andrew (Parry Shen), der einzige, der das grausame Massaker von damals überlebte, hat ein Buch über seine schrecklichen Erlebnisse geschrieben. Viele glauben aber, dass nicht Victor Crowley (Kane Hodder) all die Menschen abgeschlachtet hat, sondern Andrew selbst. Um nun seinem Buch zum Erfolg zu verhelfen, will seine Verlegerin eine Show direkt aus den Sümpfen senden. Andrew wollte aber nie wieder an den Ort des Geschehens zurück. Und das mit Recht. Denn kaum angekommen, geht das blutige Gemetzel von vorne los.

 

Nach einem über zwei Jahre geheim gehalteten Dreh mit anschließendem Kinogastspiel (zumindest in den USA) kommt "Victor Crowley" im vierten Teil der Horror-Reihe "Hatchet" nun auch zu uns ins Heimkino. Tiberius Film bringt dabei die ungeschnittene Fassung heraus, wobei Ihr verpackungstechnisch zwischen einem konventionellen Keep Case und einem limitierten Blu-ray-Steelbook die Wahl habt. Release-Datum ist der 1. März 2018, Vorbestellungen können bei Pretz-Media bereits platziert werden. In der Sonderausstattung ist bisher ein Trailer angekündigt, die Tonspuren sind in Deutsch und Englisch DTS-HD MA 5.1 abgemischt. 

 

Update: Mittlerweile ist auch das Cover-Artwork des Steelbooks bekannt - siehe unten. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: