„Insidious: The Last Key“ – Regisseur kündigt zusätzliche Szenen fürs Heimkino an

Verfasst von Sincityslicker am 12.01.2018 um 10:17

 

Mit „Insidious: The Last Key“ läuft der mittlerweile vierte Ableger gerade sehr erfolgreich in unseren Kinos. Für die Heimkinoauswertung kündigt Regisseur Adam Robitel jetzt zusätzliche Szenen via Twitter an:


„Aus Tempogründen mussten einige Szenen aus dem Trailer leider im fertigen Film entfernt werden. Diese werden sich aber auf Blu-Ray und DVD befinden.“


Ob die entfallenen Szenen lediglich als Bonusmaterial oder vielleicht doch in Form eines Director´s Cut ins Heimkino kommen bleibt abzuwarten, wenn der Film am 4. Juli in den Handel kommt.


Bestellen bei Amazon.de