"Frauen im Foltercamp" kommt als weltweite Blu-ray-Premiere von Shock Entertainment im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.01.2018 um 19:08

 

In Asien tobt der Krieg! - In China,Vietnam und Korea am Heftigsten! Millionen Menschen sind auf der Flucht. Ihr Ziel: Hong Kong.Sie hoffen, hier in Freiheit leben zu können. Doch diese Stadt ist überfüllt mit Flüchtlingen und wehrt sich gegen illegale Einwanderer. Die Behörden haben ihre Halbinsel mit einem dichten Sicherheitsnetz überzogen. - Und doch gelingt es immer wieder einzelnen Gruppen, diese Sicherheit zu durchbrechen. Gerade an diesen Stellen fangen skrupellose Menschenjäger die Flüchtlinge ab und sperren sie in private Ghettos ein. Wer Verwandte in Hong Kong hat, wird um Lösegeld erpresst. Frauen und Mädchen werden gedemütigt, gequält und an Zuhälter verkauft. Alle anderen als Arbeitssklaven an Großgrundbesitzer verschachert. Bis zu dem Tag, als.... Was dann geschieht, kann man mit Worten nicht mehr beschreiben!

 

Der asiatische Sexploitationsfilm "Frauen im Foltercamp" wurde 1980 von Mou Tun-Fei ("Men Behind the Sun") inszeniert und hat es im deutschsprachigen Raum noch nie geschafft, in der ungeschnittenen Fassung veröffentlicht zu werden. Dennoch konnte ein Verbot des Films nicht abgewendet werden, in Deutschland ist der Titel nach wie vor auf der berühmt-berüchtigten Giftliste der beschlagnahmten Filme zu finden. Im Rahmen der Shaw Brothers-Reihe hat Shock Entertainment "Frauen im Foltercamp" weltweit nun erstmals auf Blu-ray angekündigt - und zwar in der ungeschnittenen Fassung. Das Release erfolgt dabei im Mediabook mit drei verschiedenen Covern, die auf 750 (A) und 250 (B und C) Stück limitiert sind. Erscheinungsdatum ist der 2. Februar 2018, Vorbestellungen sollten schnellstens aufgegeben werden. Trailer gibt es unten.

 

Bestellen bei Pretz-Media: