„Star Wars“ Episode 8 kommt in China nicht gut an

Verfasst von Sincityslicker am 09.01.2018 um 10:13

 

Bereits seit dem 14. Dezember 2017 können wir hierzulande mit Episode 8 – The Last Jedi den neuesten Teil der „Star Wars“ Saga genießen. Das globale Einspielergebnis von derzeit 1,206,728,146 US-Dollar deutet auf einen der erfolgreichsten Filme aller Zeiten hin.

Nur in China scheint die neue Episode nicht so recht zünden zu wollen. Mit lediglich 8,3 Mio. Dollar konnte Episode 8 sogar fatale 74% weniger einspielen als 2015 noch mit Episode 7 zu erzielen war. Obwohl man eine wichtige Nebenrolle in Episode 8 mit einer Asiatin besetzt hat scheint der Abwärtstrend im fernen Osten anzuhalten. 

Auch die Absatzzahlen im Segment Merchandising sind um ganze 56% zurückgegangen. Überraschen dürfte dieses Ergebnis kaum, schließlich gilt der Markt als überschwemmt. Aufgrund der dennoch absolut zufriedenstellenden Einspielergebnisse von „The Last Jedi“ sollte sich Disney aber wohl momentan keine Sorgen um das Franchise machen.

 

Bestellen bei Amazon: