"Zombie - Dawn of the Dead" in der "Complete Cut Edition" ab sofort vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 30.12.2017 um 08:14

 

Es herrschen Panik und Chaos auf der Welt. Der nationale Notstand wird ausgerufen. Aus unbekannten Gründen verwandeln sich die Körper kürzlich verstorbener in fleischhungrige Untote. Auf den Strassen wandeln die Zombies umher. Vier Menschen können sich mit einem Hubschrauber aus den Zentrum des Grauens retten. Sie verstecken sich in einem gigantischen Shopping-Center und verschanzen sich dort. Anfangs scheint dies ein sicherer Ort zu sein, doch schon bald müssen sie feststellen, das die lebenden Toten viel gefährlicher sein können, als zuerst angenommen. Gemeinsam beginnen sie einen Kampf gegen die Zombie-Übermacht.

 

Mit dem im Deutschland nach wie vor beschlagnahmten "Zombie - Dawn of the Dead" setzte Regisseur George A. Romero seinen Kultklassiker "Night of the Living Dead" fort und schuf gleichzeitig einen neuen Meilenstein des Horrorkinos. Von XT Video wurde "Dawn of the Dead" bereits im Mediabook veröffentlicht, seinerzeit hattet Ihr die Wahl zwischen dem Extended Cut, dem Romero- und dem europäisierten Argento-Cut. Wem das noch nicht genug war, hat jetzt die Möglichkeit auch den "Complete Cut" in einem auf 1.000 Stück limitierten Mediabook vorzubestellen.  Worum es sich dabei genau handelt, kann aktuell nur gemutmaßt werden - sicherlich wird dieser an dem berühmt-berüchtigten Ultimate Final Cut angelehnt sein, ohne jedoch 100% identisch zu sein. Das bestätigte der Label-Chef von XT in einem Forum, der genaue Wortlaut: 'Der Complete Cut ist nicht ganz identisch mit dem UFC'. Zumindest wurde eine verbesserte technische Umsetzung versprochen, womit man vermutlich sogar auf ein durchgehendes HD-Bild hoffen kann. 

 

"Zombie - Dawn of the Dead" im Complete Cut erscheint am 26. Januar 2018 und kann ab sofort vorbestellt werden. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: