XT bringt William Lustigs Kult-Schocker "Maniac" in Mediabook-Neuauflage

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 29.12.2017 um 19:56

 

Unaufhaltsam getrieben, mordet skalpiert und entkleidet er Frauen und Mädchen, die in sein Blickfeld geraten. In seinem Kabinett des Grauens staffiert er lebensnahe Schaufensterpuppen mit den Haaren und Kleidern seiner Opfer aus, um sich in der Welt seines Wahns mit dem zu umgeben, was ihm die Wirklichkeit versagt. In der Begegnung mit der Fotografin Anna d'Antoni und der Horror Szene in der Gruft von Maniacs Mutter findet der Nervenkitzel seinen Höhepunkt und der Wahnsinn nimmt seine endgültige Form an.

 

William Lustigs Psycho-Schocker "Maniac" sorgt mit beklemmender Atmosphäre und den hochkarätigen Hauptdarstellern Joe Spinell und Caroline Munro für Gänsehaut. Dieser Film zählt heute zu den absoluten Klassikern des Genres und gilt als Meisterwerk des Serienkiller-Films. In Deutschland wegen seiner Gewaltverherrlichung nach wie vor beschlagnahmt, hat sich einmal mehr XT Video diesem Titel angenommen und "Maniac" in einer Neuauflage im Mediabook mit neuem Cover-Artwork angekündigt. Passenderweise liegt die Limitierung bei 666 Exemplaren. Das Mediabook besteht aus dem Hauptfilm auf Blu-ray (mit verbessertem Gamma-Wert und Kompression im Vergleich zur Vorauflage von Illusions) und einer randvollen Bonus-DVD. Weiter in der Sonderausstattung findet Ihr zwei Audiokommentare, Grindhouse Q&A , TV Spots und Gallery of Outrage. "Maniac" erscheint am 26. Januar 2018 und kann ab sofort vorbestellt werden.

 

Bestellen bei Pretz-Media: