Paul Verhoevens "Flesh & Blood" im neuen Mediabook mit Bonus-Disc ab sofort lieferbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 20.12.2017 um 12:43

 

Söldneranführer Martin und seine Truppe stellen sich zu Beginn des 15. Jahrhunderts gegen ihren betrügerischen Auftraggeber Lord Arnolfini und entführen aus Rache die für dessen Sohn vorgesehene Prinzessin Agnes. Die findet nach schweren Misshandlungen doch noch zu Martin, der mit seinen Söldnern brandschatzend und mordend schließlich auf die finale Konfrontation mit Arnolfinis Mannen wartet.

 

Fast 30 Jahre, bevor das "Game Of Thrones" im Fernsehen vermeintlich neue Gewaltmaßstäbe setzte, erfand Regie-Visionär und Enfant Terrible Paul Verhoeven ("Basic Instinct", "Total Recall") mit "Flesh & Blood" das düstere Mittelalter neu. Vom "Lexikon des Internationalen Films" zu Recht als "blutrünstiges Sex & Crime"-Spektakel bezeichnet, gibt es Verhoevens mit Rutger Hauer und Jennifer Jason Leigh top besetztes Meisterwerk nach Jahren auf dem Index endlich wieder in all seiner blutrünstigen Pracht zu sehen. Obwohl auf Blu-ray bereits erhältlich, haben Koch Media und 8 Films nun eine Neuauflage von "Flesh & Blood" im Mediabook mit zwei neuen Motiven angekündigt. Cover A ist auf 399, Cover B auf 150 Stück limitiert.

 

In der Sonderausstattung findet Ihr ein 24-seitiges Booklet mit einem Text von Nando Rohner sowie Audiokommentar von Regisseur Paul Verhoeven, Deutscher Trailer, Englischer Trailer und eine Bildergalerie. Weiter ist diese Edition mit einer Bonus-Disc ausgestattet, die mit den Featurettes 'Paul Verhoeven Interview: In The Flesh (ca. 23 Minuten)', 'Interview mit Drehbuchautor Gerard Soeteman (ca. 40 Minuten)', 'Audiointerview mit Rutger Hauer (ca. 24 Minuten)', 'Interview mit Second Unit Manager Walter Saxer (ca. 26 Minuten)' und 'Die Filmmusik (ca. 12 Minuten)' bestückt ist. 

 

Der Titel ist ab sofort lieferbar.

 

Bestellen bei Pretz-Media: