"Bloody Bloody Bible Camp" mit "Phantasm"-Star Reggie Bannister bald auch im Keep Case

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 18.12.2017 um 14:23

 

1977: Eine Gruppe junger und wilder Christen verbringt ein lustiges Wochenende im Happy-Day-Bibel-Camp. Dabei haben sie nur Alkohol und das andere Geschlecht im Kopf. Ihr unchristliches Verhalten lockt eine verrückte sadistische Nonne herbei: Schwester Mary Chopper (Tim Sullivan). Jeder der Jugendlichen muss für seine Sünden bezahlen und wird von Mary Chopper grausam hingerichtet. Sieben Jahre später nimmt sich eine andere Gruppe Jugendlicher vor, in das Camp zu fahren und wilde Partys zu schmeißen. Die Warnungen der Einheimischen über die schrecklichen Morde vor sieben Jahren ignorieren die feierwütigen Teenies. Unbeirrt richten sie sich im Bibel-Camp ein. Doch Sister Mary Chopper wartet bereits auf ihre nächsten Opfer...

 

"Bloody Bloody Bible Camp" ist ein amerikanischer Comedy-Splatter-Film, der im Jahre 2012 der erste Langfilm von Regisseur Vito Trabucco war. Etwas prominenter wird es vor der Kamera: hier  sehen wir Reggie Bannister (bekannt aus der "Phantasm"-Reihe) als Pfarrer, Tim Sullivan ("2001 Maniacs") als Transvestit und Porno-Legende Ron Jeremy ("Der blutige Pfad Gottes"), der niemanden anderes als Jesus mimen darf.  Von TT Maniacs im März 2017 im 2-Disc-Mediabook veröffentlicht, kommt der Horror-Spaß jetzt auch im Keep Case. Splendid Film hat dafür auch die uncut-Fassung angekündigt, die am 23. März 2018 erscheint. Die Sonderausstattung ist bis auf das Booklet mit der Erstauflage identisch und besteht aus Featurette, Making of und einer Slide Show. Der Ton ist in Deutsch DTS-HD MA 5.1 und Englisch DTS-HD MA 5.1 abgemischt. Wer sich lieber das Mediabook von "Bloody Bloody Bible Camp" gönnen möchte - Cover B ist bei Pretz Media noch lagernd. 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Bestellen bei Pretz-Media: