"The Walking Dead": Endlich! Carl war beim Friseur

Verfasst von Sadwick am 05.12.2017 um 14:19

 

 

Carl Grimes (Chandler Riggs) ist trotz seines jungen Alters ein alter Hase bei "The Walking Dead", einer der ganz wenigen Darsteller, die mehr oder weniger seit Anfang an dabei sind. Mehr noch als alles andere hat er sich seither äußerlich verändert, die Pubertät kennt da keine Gnade. Gefühlt hat er auch seine Haare seit der ersten Staffel nicht mehr schneiden lassen, was rein optisch wohl keine kluge Entscheidung war. Doch nun zeigt sich Riggs auf Twitter endlich mit neuer Frisur

Eine "Vorwarnung" will er mit dem Vorher-Nachher-Bild aussprechen, aber für ein neues Filmprojekt habe man ihn eine "Mullet"-Frisur verpasst, was - Achtung - übersetzt eine Vokuhila bedeutet! Da Ergebnis versteckt er derzeit noch unter einem Cap, zu befürchten ist aber eine klassische Verschlimmbesserung. Eine weitere Frage drängt sich auf: Wie verträgt sich der neue Look mit seinem alten Ego Carl? Wird er gar im Midseason-Finale kommende Woche sterben? Auflösung gibt es am Montag, 21 Uhr, wie immer auf Fox.