Don Siegels Sci-Fi-Klassiker "Die Dämonischen" erscheint im limitierten Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 30.11.2017 um 09:09

 

In der kleinen amerikanischen Provinzgemeinde Santa Mira gehen seltsame Dinge vor: Unzählige kleine Samenkapseln regnen plötzlich in einer kleinen Stadt vom Himmel. Sie wachsen, platzen auf und spucken eine menschenähnliche Kreatur aus. Während die Bewohner schlafen, schlüpfen die Außerirdischen heimlich in ihre Körper und vernichten ihre Seele. Fieberhaft betreiben sie die Verwandlung der Bewohner. Bis bald nur noch gefühls- und herzlose Roboter die Stadt beherrschen. Und sie haben nur ein Ziel: sich möglichst rasch auszubreiten.

 

Der Film "Die Dämonischen" wurde 1994 in das National Film Registry der als besonders erhaltenswert geltenden US-Filme aufgenommen. Zudem schaffte er es bei Umfragen auf die Bestenlisten des American Film Institute, des Time Magazine und der Chicago Film Critics Association. Regisseur Don Siegel bezeichnete "Die Dämonischen" rückblickend als seinen „wahrscheinlich besten Film“ - und das heisst schon was, haben wir Siegel schließlich schon so manches Meisterwerk wie zum Beispiel "Dirty Harry" zu verdanken. Der 1956 in schwarz-weiss gedrehte Sci-Fi-Film beruht auf der literarischen Vorlage "Die Körperfresser kommen" ("The Body Snatchers") von Jack Finney und wurde anschließend noch häufiger neu verfilmt. 

 

Von Fernsehjuwelen steht nun aber erstmal die deutsche HD-Premiere des Originals an und dabei werden "Die Dämonischen" sowohl im limitierten Mediabook als auch im handelsüblichen Keep Case erscheinen. Die Sonderausstattung verfügt über Trailer, Biografie Don Siegel und Werberatschläge, das Mediabook verfügt zusätzlich noch über ein Booklet. Release-Datum ist der 23. Februar 2018.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: