Erste konkrete Plot-Details zu Tarantinos nächstem Film enthüllt

Verfasst von Waldemar Witt am 20.11.2017 um 17:30

 

Während nun der nächste Film von Kult-Regisseur Quentin Tarantino ein neues zu Hause bei Sony Pictures erhalten hat, warten Fans weiterhin sehnsüchtig auf erste Infos zum Plot des Films.

 

Diese wurden nun aktuell über Variety enthüllt. So berichtet Variety über den Film, der im Jahr 1969 spielen soll...

 

"Stattfindend in Los Angeles im Sommer von 1969, wird sich Tarantinos nächster Film auf einen männlichen TV-Schauspieler konzentrieren, der bislang eine einzige Hit-Serie hatte und nun nach einem Weg sucht, ins Film-Business einzusteigen. Sein Sidekick, der zudem auch sein Stunt-Double ist, hat sich dabei das gleiche Ziel gesetzt. Als Hintergrund der Hauptgeschichte wird dabei der Mord an Sharon Tate und ihren vier Freunden durch das Gefolge des Kult-Anführers Charles Manson dienen."

 

Während Gerüchte besagen, dass Margot Robbie in der Rolle der Sharon Tate besetzt worden sein soll, sollen Brad Pitt, Leonardo Dicaprio und Tom Cruise in Diskussion für die männlichen Hauptrollen im Film stehen.

 

Der Film peilt einen Drehstart Mitte 2018 an und einen Kinostart im Jahr 2019.