"Morbius" - Weiteres Spider-Man-Spinoff bei Sony in Arbeit

Verfasst von Waldemar Witt am 14.11.2017 um 17:07

 

Während sich "Venom" derzeit im Dreh befindet, werkelt Sony fleißig weiter an ihrem Spider-Man-Spinoff-Filmuniversum.

 

So berichtet The Hollywood Reporter aktuell, dass ein Spinoff-Film um den Vampir "Morbius" im Hause Sony in Arbeit sein soll. Der Film soll sich in die Reihe der bereits geplanten Reihe der anderen Spinoff-Film, "Venom" und "Silver and Black", einfügen. Die Filme haben dabei jedoch nichts mit dem MCU oder Marvel Studios' "Spider-Man: Homecoming" zu tun.

 

Das Drehbuch zum Film soll bereits von Burk Sharpless und Matt Sazama ("Power Rangers") eingereicht worden sein. Entsprechend sollte nun die Suche nach einem geeigneten Regisseur beginnen.

 

"Morbius" soll dabei entsprechend von dem gleichnamigen Vampir-Schurken aus den Spider-Man-Comics handeln.

 

Angefangen als Dr. Michael Morbius, versuchte dieser in den Comics seine seltene Blutkrankheit durch diverse Experimente zu heilen, als er sich daraufhin dadurch plötzlich in einen Vampir verwandelte - komplett mit den einhergehenden Fähigkeiten aber auch Schwächen. Über den Verlauf der Marvel-Comics entwickelte sich Morbius daraufhin jedoch von einem Schurken zu einer Art Anti-Held.

 

Einen Kinostart besitzt der Film noch nicht.