"PES 2018" - Neue Stadien, Legenden und überarbeitete Trikots dank DLC

Verfasst von Christian Suessmeier am 14.11.2017 um 15:49

 

Mit "PES 2018" näherte sich Konami auch in diesem Jahr wieder der Konkurrenz aus dem Hause EA stark an, größter Minuspunkt bleibt aber immer noch das Lizenzpaket. Dank einiger Exklusivdeals mit Mannschaften wie Borussia Dortmund, Liverpool FC oder dem FC Barcelona sind aber zumindest diese Mannschaften bis auf das Barthaar von Lionel Messi exakt abgebildet.

Mit dem neuesten DLC-Paket, das am Donnerstag erscheinen wird, erweitert man nun die Lizenzen. So sind nun zum Beispiel das Nationalstadion von Chile und auch das Emirates Stadium von Arsenal London ins Spiel integriert. Weiterhin hat man die Gesichter von über 40 Spielern aktualisiert, ebenso wie Spielerbilder und deren Details wie Tattoos. Für my Club-Spieler sicherlich auch interessant: David Beckham wird nun als Legende seinen Auftritt in "PES 2018" haben. Im Übrigen erscheint am selben Tag auch noch ein Patch, der einige Feinheiten im Gameplay anpassen wird.

 

 

Bestellen bei Amazon.de: