Serientod! „The Walking Dead“ fordert sein größtes Opfer

Verfasst von Sadwick am 13.11.2017 um 22:45

 

 

Sie werden doch nicht …? Doch, sie werden. Die jüngste Folge von „The Walking Dead“ fordert ein sehr großes Opfer - die Fans reagieren entsetzt (Achtung, Spoiler!).

Genau genommen ist das Opfer mehrere hundert Kilo schwer, trägt stets Pelz und hört auf den Namen Shiva. Ja, den Tiger von König Ezekiel hat es erwischt, nachdem er sein Herrchen vor einer Zombie-Rotte gerettet hatte. Die Trauer bei Twitter ist groß nach der Ausstrahlung, wenn auch vermutlich nicht immer ganz ernst gemeint. „Drückt eure Kätzchen heute ganz besonders“, schreibt etwa Nutzer Kyle Sapp. 

Das Gerücht, Savior-Boss Negan (Jeffrey Dean Morgan) habe sich in den Urlaub verabschiedet, konnte in dieser Folge übrigens nicht widerlegt werden - erneut war von dem Kult-Bösewicht nichts zu sehen.