"Han Solo"-Film - Offizieller Titel zum Drehschluss verkündet

Verfasst von Waldemar Witt am 17.10.2017 um 19:29

 

Und Solo ist im Kasten!

 

So verkündete Regisseur Ron Howard aktuell über StarWars.com, dass der Dreh des anstehenden "Han Solo"-Films erfolgreich beendet wurde.

 

Zudem wurde zum Drehschluss nun auch der offizielle Titel des Films verkündet: "Solo: A Star Wars Story".

 

Dass der "Han Solo"-Film unter der Leitung von Ron Howard nun endlich seinen Abschluss gefunden hat, sollte Fans weltweit vor allem in Hinsicht auf die problematische Produktion des Films freuen.

 

Bereits zuvor berichteten wir euch von den diversen Schwierigkeiten am Set und den Differenzen zwischen dem vorherigen Regisseur-Duo, Phil Lord und Christopher Miller, und Studio Lucasfilm, die die Beiden kurzerhand feuerte und durch Ron Howard ersetzte.

 

"Solo" wird die Vorgeschichte des populären Space-Schmugglers Han Solo und Chewbacca beleuchten, während unter anderem Alden Ehrenreich, Emilia Clarke, Woody Harrelson und Donald Glover im Film besetzt sind.

 

"Solo: A Star Wars Story" soll am 24. Mai in unsere Kinos kommen.