„The Walking Dead“ Staffel 8 – Das sind die ersten Reaktionen zur Auftaktfolge

Verfasst von Sincityslicker am 16.10.2017 um 09:07

 

Heute in einer Woche ist es endlich soweit. Dann startet auch bei uns die brandneue Staffel der Erfolgsserie „The Walking Dead“. In den USA durften einige Journalisten bereits die erste Folge aus Staffel 8 ansehen. Die Reaktionen fallen zu einem sehr großen Teil äußerst positiv aus. 

Kirsten Acuna von Insider schreibt, die erste Folge verschwende keine Zeit und komme sofort zur Sache. 

Bernard Boo von We Got This Covered sieht die erste Folge aus Staffel 8 als Wiedergutmachung für alle, die mit Staffel 7 aufgrund ihres gemächlichen Erzähltempos nicht so viel anfangen konnten. 

Es gibt aber auch kritische Stimmen zum Staffelauftakt. 

Eric Kain von Forbes sieht in der ersten Folge von Staffel 8 ein Versäumnis aus vergangenen Fehlern gelernt zu haben. Er sieht in der Premiere ein äußerst verwirrendes Durcheinander ohne jeglichen Sinn. 

Am vernünftigsten wird es wohl sein, wenn sich jeder Fan selbst ein Bild von der neuen Staffel macht. Ab dem 23. Oktober haben alle dazu Gelegenheit denn dann geht es endlich weiter mit „The Walking Dead“. 

Wie seht ihr das? Lasst ihr euch von Kritikermeinungen beeinflussen oder bildet ihr euch ausschließlich eure eigene Meinung? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.