Weltuntergangs-Szenario "Geostorm" mit Gerard Butler schon fürs Heimkino gelistet

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 12.10.2017 um 10:51

 

Was wäre, wenn wir nach über einem Jahrzehnt voller vernichtender Naturkatastrophen endlich einen Weg fänden, Mutter Natur und ihre Zerstörungswut zu zähmen? Als ein katastrophaler Klimawandel das Bestehen der Welt gefährdet, vereinen sich die Regierungen der Welt für das Projekt Dutch Boy, ein weltumspannendes Netz von Satelliten mit Geo-Engineering-Technik, die Naturkatastrophen abwenden soll. Nach zwei erfolgreichen Jahren scheint der Schutz jedoch zu versagen. Zwei entfremdete Brüder (Gerard Butler, Jim Sturgess) werden beauftragt, die Fehlfunktion des Wetterkontrollprogramms zu beheben, bevor ein weltweiter Geosturm den Planeten vernichten kann.

 

Vom Produzenten-Team von "Independence Day" stammt der neue Katastrophenfilm "Geostorm", mit Gerard Butler ("London Has Fallen") , Abbie Cornish ("Solace - Die Vorsehung"), Ed Harris ("Run All Night") und Andy Garcia ("Passengers") darüber hinaus auch glänzend besetzt. Während das bombastisch in Szene gesetzte Weltuntergangs-Szenario nächste Woche in den deutschsprachigen Kinos seine Premiere feiert, hat Warner Home Video auch schon die Ultra-HD-Blu-ray, Blu-ray und auch 3D-Blu-ray für das heimische Wohnzimmer angekündigt. Bis dahin dauert es allerdings noch ein wenig, voraussichtlich im April 2018 wird der Release sein, Vorbestellungen nimmt Amazon.de trotzdem schon entgegen. 

 

Bestellen bei Amazon.de: