Disney sagt geplanten Animationsfilm um "Jack und die Bohnenranke" ab

Verfasst von Waldemar Witt am 11.10.2017 um 18:03

 

Aus diesen Bohnen wächst nun definitiv keine Ranke mehr.

 

Denn wie The Hollywood Reporter aktuell berichtet, hat Disney kürzlich jegliche weitere Arbeit an dem geplanten Animationsfilm um "Jack and the Beanstalk" bzw. "Jack und die Bohnenranke" namens "Gigantic" eingestellt.

 

Der Film sollte dabei eine lose Adaption bzw. Neuinterpretation des bekannten gleichnamigen Märchens um den jungen Jack und seine Zauberbohnen werden, die ihm durch eine riesige Bohnenranke einen Weg ins Reich der Riesen in den Wolken ermöglichen.

 

Der Animationsfilm sollte sich dabei jedoch auf Jack konzentrieren, der nun keinen bösen Riesen in den Wolken vorfindet, sondern ein Riesen-Mädchen, dem er hilft den Weg nach Hause zu finden.

 

Laut Aussage von Pixar Animations Präsident Ed Catmull, befand sich das Projekt nach einer Weile in kreativen Schwierigkeiten für die keine Lösung gefunden werden konnte. Entsprechend soll sich nun auf andere Projekte konzentriert werden.