"Runaway Train - Express in die Hölle" im Capelight-Mediabook ab sofort vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 10.10.2017 um 22:00

 

Nach dem 80er-Jahre Großstadt-Cop-Thriller "Colors - Farben der Gewalt" haben Capelight Pictures nun auch den Actioner "Runaway Train - Express in die Hölle" zur Vorbestellung freigegeben. Jon Voight ("Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"), Eric Roberts ("Ambulance") und Rebecca De Mornay ("Mother's Day") belegen die Hauptrollen in dem Action-Thriller, der zugleich der erste im Westen entstandene Film des russischen Regisseurs Andrey Konchalovskiy ("Tango und Cash") war. Laut Capelight wird der Actioner am 24. November 2017 erscheinen - und zwar auf Blu-ray und DVD als 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook. Zwei Cover-Motive stehen Euch dabei zur Auswahl. Neben dem obligatorischen Booklet findet Ihr in der Sonderausstattung "Die Flucht ins Ungewisse": Interview mit Regisseur Andrey Konchalovskiy; "Vom Broadway-Star zum Häftling": Interview mit Jon Voight; "Raue Schale, weicher Kern": Interview mit Eric Roberts; "Die Ruhe vor dem Sturm": Interview mit Kyle T. Heffner und einen Kinotrailer. Die Tonspuren sind in Deutsch und Englisch PCM 2.0 abgemischt. 

 

Manny (John Voight) ist der härteste Insasse einer Haftanstalt im hintersten Alaska. Gemeinsam mit seinem Knastgenossen Buck (Eric Roberts) wagt er eine riskante Flucht. Sie springen auf einen Güterzug auf und hoffen, mit Volldampf der Freiheit entgegen zu fahren. Als aber der Lokführere an einem Herzinfakt stirbt, sehen sich die beiden erneut gefangen - in einem Zug, der einer sicheren Katastrophe entgegen rast. Dann entdecken sie, dass noch ein dritter Passagier an Bord ist: eine attraktive Bahnarbeiterin (Rebecca DeMornay), die genauso verzweifelt ist wie sie - und genauso entschlossen, zu überleben.

 

Bestellen bei Pretz-Media: