"Marvels Luke Cage" erscheint auch im limitierten Steelbook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.10.2017 um 11:47

 

Ein sabotiertes Experiment verleiht Luke Cage übermenschliche Stärke und eine undurchdringbare Haut. Er versucht im heutigen Harlem ein unauffälliges Leben als Friseurgehilfe zu führen. Dann wird allerdings sein Freund und Arbeitgeber Pop von einem Kriminellen erschossen, der den Gangsterboss Cornell „Cottonmouth“ Stokes beeindrucken will. Luke nimmt den Kampf gegen den Gangsterboss und dessen korrupte Cousine, eine einflussreiche Kommunalpolitikerin, auf. Dabei muss er sich seiner Vergangenheit stellen, welche er zu vergessen versuchte.

"Marvels Luke Cage" ist geneigten Serien- und Marvel-Fans kein Unbekannter mehr. Der Charakter aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) hatte seinen ersten Gastauftritt bereits in "Marvel’s Jessica Jones" und wurde auch dort durch den Schauspieler Mike Colter ("Million Dollar Baby") gemimt. Von Walt Disney Studios Home Entertainment wurde die Netflix-Serie nun auch erstmals bei uns auf den physischen Medien angekündigt. Die 13 Episoden der ersten Staffel sind dabei wahlweise im Keep Case oder im limitierten Steelbook untergebracht, in der Sonderausstattung könnt Ihr Euch auf die Featurette "Off-Stage At Harlem's Paradise" freuen. Release-Datum ist der 7. Dezember 2017. 

Bestellen bei Amazon.de: