"Star Wars: Die letzten Jedi" wird der längste Film der gesamten Reihe

Verfasst von Waldemar Witt am 02.10.2017 um 19:29

 

Größer, besser und nun auch länger. Das sollte die Devise des kommenden "Star Wars: Die letzten Jedi" sein.

 

Denn während vorherige "Star Wars"-Filme durchaus bereits bei einer Laufzeit von über 2 Stunden heimisch waren, soll die kommende 8. Episode der Reihe nun einen neuen Maßstab setzen.

 

So berichteten kürzlich die News-Outlets Fandango, Cineplex und AMC, dass "Star Wars: Die letzten Jedi" eine Laufzeit von ca. 150 Minuten vorweisen soll.

 

Dies würde den Film zu dem längsten Film der Reihe machen. Vergleichsweise waren zuvor "Star Wars: Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Die Rache der Sith" mit einer Dauer von ca. 142 Minuten zuvor noch die längsten Episoden.

 

Auch wenn somit bereits drei Quellen die 150 Min-Laufzeit von "Die letzten Jedi" verkündeten, bleibt eine offizielle Bestätigung seitens Disney bzw. Lucasfilm noch abzuwarten.

 

Worum konkret sich die Handlung von "Star Wars: Die letzten Jedi" drehen wird, ist noch nicht ganz klar. Allerdings werden wir sicherlich unter anderem Rey bei ihrem Training durch Luke Skywalker sehen als auch eine explosive Weltall-Schlacht und die Rückkehr von Kylo Ren als Schurken .

"Star Wars: Die letzten Jedi" erscheint am 14. Dezember in den deutschsprachigen Kinos.