CMV kündigt erstmals Tobe Hoopers "Fire Syndrome" auf deutscher Blu-ray an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 08.09.2017 um 20:31

 

In der Wüste von Nevada, 1955: Brian und Peggy Bell arbeiten als Testpersonen für das Unternehmen "Samson", einem Projekt zur Erprobung von Impfstoffen gegen radioaktive Strahlen. Schon bald erwartet "Amerikas erste Nuklear-Familie", wie die beiden von den Atomwissenschaftlern genannt werden, Nachwuchs: Sam wird geboren. Noch in derselben Nacht kommen seine Eltern durch spontane Selbstentzündung qualvoll ums Leben. Doch damit ist das Experiment noch nicht beendet, denn Sam wächst zu einem Mann heran, dessen unbändige Wut andere Menschen plötzlich in Flammen aufgehen lassen kann. Diese Fähigkeit ist es auch, an der die Regierung interessiert ist, um sie für sich als Waffe nutzbar zu machen.

 

Das Jahr 1990 ist lange her - Deutschland wurde Fussball-Weltmeister und der kürzlich verstorbene Tobe Hooper ("Poltergeist") inszenierte nach „Lifeforce– Die tödliche Bedrohung“ mit "Fire Syndrome" den nächsten Horror-Streifen für Cannon Films. Die Hauptrollen belegen Brad Dourif ("Halloween 2007"), Cynthia Bain ("Das Halloween Monster") und Jon Cypher ("Masters of the Universe"). Bei uns anfangs nur cut auf VHS veröffentlicht, erschien "Fire Syndrome" erstmals in ungeschnittener Fassung auf DVD, ehe CMV Laservision nun auch auf Blu-ray in High Definition den Film erstmals bringt und das natürlich uncut im Mediabook. Dabei habt Ihr zwei Cover-Motive zur Auswahl, limitiert auf 666 (A) und 333 (B) Stück. Boni sind leider keine nennenswerte vorhanden, Release-Datum ist der 27. Oktober 2017.   

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Fire Syndrome - 2-Disc Mediabook - Cover A [Blu-ray+DVD]

 

 

Fire Syndrome - 2-Disc Mediabook - Cover B [Blu-ray+DVD]