Auch das Remake "Dirty Dancing '17" fürs Heimkino vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 16.08.2017 um 14:15

 

Auf dem Weg zur Broadway-Show "Dirty Dancing" verliert sich Frances, die früher "Baby" genannt wurde, in Erinnerungen an ihre erste Liebe. Sie war 17, wollte endlich dem Peace Corps beitreten und nichts weniger als mit ihrer Familie noch einen vorhersehbaren Urlaub im "Kellerman's" verbringen. Doch dann lernt sie dort Underdog Johnny kennen, der sich Geld als Tanzlehrer verdient. Als seine Partnerin Penny ausfällt, bringt Johnny Baby das Tanzen bei, um gemeinsam aufzutreten. Babys Vater missbilligt diese Verbindung, aber am Ende der Saison lässt Johnny alle wissen: "Mein Baby gehört zu mir!"

 

Nachdem der Mega-Hit "Dirty Dancing" zum 30. Jubiläumstag gerade als Neuauflage  in mehreren Edition auf Blu-ray angekündigt wurde (unter anderem in der '30th Anniversary Limited Figurine Special Edition'), lässt nun auch das Remake nicht mehr lange auf sich warten. Dieses wurde in diesem Jahr mit verhaltenen Kritiken von den ABC-Studios produziert und läuft satte 142 Minuten. Mitspielen tun Abigail Breslin als Baby Houseman und Colt Prattes als Johnny Castle, außerdem mit dabei sind Debra Messing, Bruce Greenwood, Nicole Scherzinger, Sarah Hyland, Tony Roberts, Katey Sagal und Billy Dee Williams. Concorde Home Entertainment hat "Dirty Dancing '17" zum 5. Oktober 2017 auf Blu-ray und DVD angekündigt. In der Sonderausstattung gibt es Interviews, B-Roll und Featurettes. Die Deutsche und Englische Tonspur sind in DTS-HD MA 5.1 abgemischt.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Dirty Dancing '17 [Blu-ray]