"Deadpool 2" - Stuntfrau stirbt tragisch beim Dreh

Verfasst von Waldemar Witt am 15.08.2017 um 18:06

 

Ein Schatten der Trauer hängt über dem Dreh des heiß erwarteten "Deadpool 2".

 

Denn wie Deadline aktuell berichtet, verunglückte eine Stuntfrau beim Dreh des Films in Vancouver tödlich bei einem Motorrad-Stunt. Bei der Stuntfrau handelt es sich um die afro-amerikanische professionelle Rennfahrerin Joi "SJ" Harris. "Deadpool 2" war ihre erste Arbeit als Stuntfrau bei einem Filmdreh.

 

Derweil befindet sich der Ort des Unfalls unter Untersuchung der Polizei Vancouver, die die Ursache und mögliche nicht befolgte Vorsichtsmaßnahmen beim Dreh aufdecken wollen.

 

Welchen Einfluss der Unfall auf den Dreh des Films haben wird, bzw. ob der Dreh für eine bestimmte Zeit gestoppt oder fortgeführt wird, bleibt abzuwarten.

 

"Deadpool 2" soll am 1. Juni 2018 in die Kinos kommen.