Ab sofort lieferbar: "Premutos" mit dem Director's Cut auf Blu-ray im limitierten Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.08.2017 um 16:25

 

Seit heute ist der Kult-Splatterfilm "Premutos" mit dem Director's Cut auf Blu-ray im limitierten Mediabook lieferbar. Cinestrange Extrem hat Euch dafür vier verschiedene Cover-Motive zur Auswahl gestellt, jeweils auf 500 (A und B) bzw. 250 (C und D) Stück limitiert. Wichtig: Entgegen früheren Veröffentlichungen aus dem Hause  Cinestrange Extrem handelt es sich bei "Premutos" dieses Mal um Mediabooks in Normalgröße, diese sind also nicht mehr so breit wie die Titel "Lebendig gefressen" oder "Day of the Dead".  "Premutos" im Mediabook kann nach wie vor bei Pretz-Media bestellt werden!

 

In der Sonderausstattung findet Ihr das offizielle Making of und die Ittenbach-Dokumentation "The Early Years" mit seinen ersten Geh- und Filmversuchen, sowie den kompletten Soundtrack von Albert G. Striedl auf CD. Das 3-Disc Mediabook ist mit einem 24-seitigen Booklet ausgestattet, mit einem informativen Text von Thomas Wegricht von Ittenbach-fans.de, sowie einem exklusiv erstellten, aufwändigen Schnittvergleich. Veredelt wird das Booklet mit zahlreichen Setfotos, sowie VHS- und internationalen DVD-Covermotiven.

 

"Premutos" ist nicht nur in deutschen Gefilden ein gefeierter Kultfilm. Er bescherte Olaf Ittenbach auch internationale Anerkennung. Seine inflationär-blutige Zombie-Komödie ist noch heute ein Highlight des deutschen Independent-Gore-Films, die es durchaus mit Peter Jacksons nicht minder legendären "Braindead" aufnehmen kann - sowohl was den Witz angeht, aber auch der Blutverbrauch, der in Hektolitern gemessen werden muss. 

 


Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: