Capelight Pictures bringt "Guardians“ mit neuer Synchronfassung in der "Heroes-Edition"

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 28.07.2017 um 16:53

 

Moskau während des Kalten Krieges: Gerüchte um ein angebliches Superhelden-Programm des Erzfeindes USA kann und will die sowjetische Führung nicht auf sich sitzen lassen. Durch gezielte Manipulation ihrer DNS-Stränge werden Ler, Arsus, Khan und Kseniya zur eigenen übermenschlichen und schlagkräftigen Verteidigungstruppe umfunktioniert. Doch durch den Verfall der UdSSR und die Abkühlung des kalten Krieges werden die GUARDIANS nicht mehr benötigt und müssen untertauchen – bis eines Tages mit Kuratov ein neuer, würdiger Gegner auf den Plan tritt: Mit einer gigantischen Cyborgarmee legt er Moskau in Schutt und Asche und ist kurz davor, das ganze Land zu unterwerfen. Das Militär ist machtlos, aber die GUARDIANS sind es nicht!

 

Anfang Juni 2017 veröffentlichten Capelight Pictures hierzulande den Superheldenfilm "Guardians“ - sowohl im Keep Case als auch im limitierten Steelbook. Da jedoch nicht jeder mit der Synchronfassung glücklich war (diese ging eher in Richtung Comedy), reagierte Capelight jetzt und brachte kurzerhand die "Heroes-Edition"  auf den Markt, die über eine überarbeitete Synchronfassung verfügt und auch enger am Original angelehnt ist. Die alte Synchronfassung ist in der "Heroes"-Edition natürlich ebenfalls noch vorhanden. Diejenigen, die "Guardians" bereits gekauft haben und ebenfalls Interesse an der neuen Fassung bekunden, mögen sich bitte an nadine@capelight.de wenden.  

 

Bestellen bei Amazon.de:

 


Guardians - HEROES EDITION mit 2 Synchronfassungen (Blu-Ray)