Dario Argentos "Phantom der Oper" nach Neuprüfung nun frei ab 16

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 27.07.2017 um 12:14

 

Dario Argentos "Phantom der Oper" erschien im April 2016 als weltweite HD-Premiere im Rahmen der EuroCult-Collection von X-Rated im limitierten Mediabook erstmals auf Blu-ray, natürlich in der ungeschnittenen Fassung. Diese war in Deutschland bislang immer ab 18 Jahren freigegeben. Nichtsdestotrotz wurde bei der FSK ein Neuprüfungsantrag eingereicht - mit wieder einmal einem überraschenden Ergebnis: die Freigabe-Instanz erteilte dem italienischen Horrorfilm nun eine Freigabe ab 16 Jahren in der uncut-Fassung! Damit dürfte dem Film eine Neuauflage für den Massenmarkt nichts mehr im Wege stehen. Wer sich trotzdem lieber ein Mediabook ins Regal stellt, sollte einen Klick zu Pretz-Media  unternehmen - dort befindet sich Cover B derzeit für nur 19,99 EUR im Angebot

 

Bei der Sonderausstattung geht X-Rated in die Vollen. Zum Phantom gibt es diesmal ein mit 24 Seiten besonders dickes Booklet dazu, geschrieben von Argento-Kenner Kai Naumann. Das 3er-Set verfügt zudem noch über zwei tenebrarum-Hefte über den Meister Dario Argento persönlich. "Das Phantom der Oper" wird erstmalig in der italienischen unrated-Fassung angeboten, wahlweise in italienischer oder deutscher Sprache in DD 2.0 oder 5.1 - optional mit deutschen Untertiteln. Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger und Kai Naumann sprechen den Audiokommentar. Dazu gibt es Trailer, Making-of, Interviews, Blick hinter die Kulissen, alternativer Vor- und Abspann, Kamera-Rohmaterial und Werbematerial. 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Phantom der Oper - Eurocult Collection #020 - Cover B [Blu-ray+DVD]