Michael Bay schließt mit "Transformers"-Reihe ab

Verfasst von Waldemar Witt am 18.06.2017 um 13:21

 

Schon sehr bald erscheint der bereits fünfte "Transformers"-Film, "Transformers: The Last Knight" in den deutschsprachigen Kinos.

 

Doch während sich Fans auf dieses nächste Abenteuer der Riesenroboter freuen, sollten sich nicht erwarten, dass Regisseur der Reihe, Michael Bay, weitere Filme zum Franchise beisteuern wird.

 

So verkündete Michael Bay aktuell gegenüber Fandango, dass "Transformers: The Last Knight" sein letzter Film in der Reihe ist und er nicht plant weitere "Transformers"-Filme zu drehen:

 

"Diese Filme, die ich gedreht habe, sind riesige Filme. Sie verlangen einem viel ab. Ich habe genug von denen gedreht und ich hatte eine großartige Zeit dabei. Ich werde meine Arbeit an der Reihe mit einem Knall [mit Transformers 5] beenden. Ich denke man sollte aufhören, solange man an der Spitze ist. Ich denke ich hatte eine gute Zeit und ich habe noch viele andere Filme, die ich machen will."

 

Bezüglich der Frage, welche Filme Bay derweil noch in Aussicht hat, enthüllte der Regisseur:

 

"Ich habe vor kurzem das Drehbuch zu einem blutigen Auftragskiller-Film gelesen, der mich wirklich mitgerissen hat. Das wirkt wie ein Film, der Spaß machen würde zu drehen. [...] Ich denke, mein nächster Film, wird etwas Ernsteres und Erwachseneres."

 

Bis dahin können wir uns auf "Transformers: The Last Knight" freuen, der am 22. Juni in den deutschsprachigen Kinos startet.