NSM Records startet Austauschaktion für fehlerhafte Medien

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 17.06.2017 um 08:39

 

Die Freude war groß, als das Label NSM Records zuletzt so manche Filmperle aus den Archiven von MGM und FOX erstmals auf deutschsprachiger Blu-ray veröffentlicht hatte. Auch wenn das Ergebnis unterm Strich zu 99% mehr als zufriedenstellend war und stets eine hervorragende Qualität abgeliefert werden konnte, gab es doch Ausnahmefälle, bei denen das eben nicht der Fall war. Doch NSM zeichnet sich auch dafür aus, ein offenes Ohr für seine Kunden zu haben und so hat das Label in Kooperation mit den dahinterstehenden Filmstudios nun eine Umtauschaktion der betroffenen fehlerhaften Titel in die Wege geleitet. Dabei müsst Ihr die Discs zerschneiden und gemeinsam mit einer Kopie Eures Ausweises als Foto an NSM mailen.  

 

Folgende Discs werden von NSM aufgund qualitativer Mängel ausgetauscht werden:

 

  • Alien Nation [Blu-ray und DVD]
  • Die Rückkehr des Dr. Phibes (betrifft nur die Mediabook-Version) [Blu-ray und DVD]
  • Das Ding aus dem Sumpf [Blu-ray und DVD]
  • Die Frösche [nur Blu-ray]
  • Death Wish 5 [Blu-ray und DVD]
  • Ravenous [Blu-ray und DVD]

 

Jetzt zum Prozedere: 

 

• Schickt eine E-mail an service@nsm.at

• Vergesst Euren Name und Eure Adresse nicht, an die die Ersatz-Disc geschickt werden soll

• Fügt ein Foto der zerschnittenen Disks inkl. einer Ausweiskopie bei

• Dabei müssen der Aufdruck der Disk sowie die Ausweis-Kopie gemeinsam sichtbar sein

• Pro Film bitte ein separates Foto (inkl. Ausweis-Kopie)

 

Der Kulanzaustausch endet am 30.09.2017.