Cinestrange Extreme kündigt zwei neue Mediabook-Auflagen zu Romeros "Day of the Dead" an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.06.2017 um 14:35

 

Zu Beginn von "Zombie 2 – das letzte Kapitel" haben die lebenden Toten die Macht über die Welt übernommen. Eine kleine Gruppe Überlebender hat sich in einen unterirdischen Geschützstand geflüchtet. Die Situation ist grauenhaft. Die Lebensmittel gehen zur Neige, Munition und Medikamente sind fast ausgegangen. Die Spannung zwischen den Wissenschaftler-Teams und den Soldaten ist bis aufs Äußerste gespannt. Als Major Rhodes schließlich herausfindet, dass einige seiner Soldaten als Versuchskaninchen für die Zombie-Experimente missbraucht wurden, dreht er durch und öffnet den Eingang zu den Katakomben, in der die Zombies gefangen gehalten werden. Es entspinnt sich ein grausamer Kampf zwischen den wenigen Überlebenden und Tausenden von Zombies. Dieser Kampf stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten….

 

Nach "Lebendig gefressen" und "Rückkehr der Zombies" hat Cinestrange Extreme nun auch George A. Romeros  "Day of the Dead" aka "Zombie 2" als Neuauflage im 4-Disc-Mediabook angekündigt. Neben einem 24-seitigen Booklet, das mit unzähligem Bildermaterial sowie einem Text von Nando Rohner ausgestattet ist, beinhaltet das Set die internationale, restaurierte uncut-Fassung auf Blu-ray, sowie den kompletten Filmscore und vollständigen Soundtrack auf 2 CDs.  Weiter ist in der Sonderausstattung das Making of  „The Many Days of Day of the Dead“ enthalten. Die beiliegende Bonus-DVD ist mit Interviews mit George A. Romero und Howard Sherman sowie Trailern ausgestattet. Zwei neue Cover-Motive habt Ihr zur Auswahl, die auf 666 bzw. 250 Stück limitiert sind. Der Hauptfilm verfügt nur über eine deutschen Tonspur.

 

"Day of the Dead" im neuen Gewand erscheint am 26. Juni 2017 und kann ab sofort vorbestellt werden. Auch die Erstauflage ist bei Pretz-Media noch verfügbar. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: