Tom Hardy als Venom im "Venom"-Film besetzt!

Verfasst von Waldemar Witt am 20.05.2017 um 01:30

 

Seit einer Weile war es ziemlich ruhig um das von Sony Pictures angekündigte Projekt um einen "Venom"-Film.
Doch nun erlangte der Film durch die Involvierung eines großen Hollywood-Stars eine neue Welle von Aufmerksamkeit.

 

Denn wie Sony Pictures aktuell verkündete, wurde Schauspieler Tom Hardy ("Mad Max: Fury Road") in der Rolle des Eddie Brock alias Venom im anstehenden "Venom"-Film besetzt.
Dies zusätzlich unterstreichend ist ein Instagram-Bild von Tom Hardy, der die Besetzung mit einem Venom-Shirt unterstreicht.

 

Der "Venom"-Film besitzt dabei keinerlei Verbindung zum Marvel-Cinematic-Universe der Avengers und soll ein eigenes neues Superhelden-Universum im Hause Sony Pictures in Gang setzen. Derweil ist bspw. der Charakter des Spider-Man für sechs Filme an Disney bzw. Marvel Studios für das MCU im Rahmen eines Deals quasi ausgeliehen ("Captain America: Civil War"; "Spider-Man: Homecoming"; "Avengers: Infinity War"; "Avengers 4"; und wohl zwei weitere Einzelfilme).

 

Es zeigt entsprechend, dass Sony Pictures weiterhin daran interessiert ist, auch nach dem Flop von "The Amazing Spider-Man 2", den Spinnenmann nicht einfach gehen zu lassen und erneut einen Versuch zu starten, ein "Spider-Man"-Filmuniversum aufzubauen.

 

Über den Plot des "Venom"-Films ist derweil nur sehr wenig bekannt. Angeblich soll der Film jedoch diesen Herbst mit dem Dreh beginnen und Gerüchten zufolge im Stil eines Sci-Fi-Horrorfilms gehalten sein. Die Regie soll Ruben Fleischer ("Zombieland", "Gangster Squad") übernehmen.

 

Der "Venom"-Film soll am 5. Oktober 2018 in die Kinos kommen.

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: