Ausführliches Video-Review zum Mediabook von "Die Bande des Captain Clegg" von Anolis

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 12.05.2017 um 14:44

 

Hammer produzierte nicht nur Frankenstein- und Dracula-Filme. Auch Thriller und Piratenfilme gehörten zum farbenprächtigen Programm. Hammers bekanntester Piratenfilm, angereichert mit Zitaten aus dem Genre des Gothic Horror, entstand nach einer Roman-Serie des englischen Autors Arthur Russell Thorndike. Peter Cushing, einer der großen Schauspieler des britischen Kinos, spielt einen Mann mit doppelter Identität und eine seiner besten Rollen: Dr. Blyss, der Geistliche eines in einer düsteren Marschlandschaft des 18. Jahrhunderts gelegenen verarmten englischen Küstendorfes, ist in Wirklichkeit ein berüchtigter Pirat, der angeblich vor Jahren gehängt wurde. Er und seine Schmugglerbande machen sich den Aberglauben zunutze und tarnen ihre Aktivitäten, indem sie sich als Moorgeister kostümieren und als reitende Leichen Schrecken verbreiten. Captain Collier (Patrick Allen), ein Hauptmann der königlichen Marine, wird mit seinen Männern in das Dorf geschickt, um den Fluch der Schmugglerbucht aufzuklären, und lässt, um die unheimlichen Phantom-Reiter ein für alle Mal zu stoppen, das Grab des gefürchteten Piraten Clegg öffnen.

 

Die Rede ist natürlich von "Die Bande des Captain Clegg", den Anolis Film als Nummer 14 in ihrer Hammer Edition auf Blu-ray im exklusiven Mediabook jüngst veröffentlicht haben. Wer noch unentschlossen ist, ob der Piratenfilm das Richtige für ihn/sie wäre, sollte vielleicht mal einen Blick in das unten stehende YouTube-Review von Playzocker riskieren, der das jüngste Anolis-Produkt ausführlich getestet hat. Es lohnt sich!

 

In der Sonderausstattung findet ihr ein 28-seitiges Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad sowie einen Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz. Darüber hinaus vermitteln Euch 'The Making of Captain Clegg' sowie 'Die Kutschen des George Mossman' noch mehr Hintergrundwissen zum Film. Kinotrailer und europäische Werberatschläge runden den Bonusteil ab.

 

Bestellen bei Pretz-Media: