Pierrot le Fou kündigt Horror-Spaß "The Editor" im limitierten Mediabook an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 21.04.2017 um 09:59

 

Rey Ciso war einst der berühmteste Film-Cutter der Welt, aber seit einem Unfall, bei dem er vier Finger verlor, muss er sich mit dem Schneiden von billigen B-Movies über Wasser halten. Als mehrere Darsteller aus seinem neuesten Film auf grausame Weise ermordet werden, gerät der verschlossene "Editor" schnell zum Hauptverdächtigen. Während sich die Leichen weiter stapeln, versucht Rey verzweifelt seine Unschuld zu beweisen und wird immer mehr in ein finsteres Geheimnis gezogen, das hinter den Kulissen lauert.

 

"The Editor" ist auf 'Zelluloid gebannter, blutgetränkter Wahnsinn' und als Hommage an die Giallo-Klassiker von Mario Bava und Dario Argento gedacht. Verantwortlich für diese Horror-Komödie zeigen sich einmal mehr Adam Brooks und Matthew Kennedy, die ihre Fans bereits mit dem Troma-Hit "Father's Day" begeistern konnten. Von Pierrot le Fou wird "The Editor" nun auch aufs deutschsprachige Publikum losgelassen - und zwar in der ungekürzten Unrated-Fassung. Der Film wird auf Blu-ray und DVD unter anderem auch im auf 3.000 Stück limitierten Mediabook veröffentlicht, welches zum 23. Juni 2017 erscheint und ab sofort vorbestellt werden kann. Neben einem Trailer findet Ihr noch ein Making of in der Sonderausstattung, die Tonspuren sind in Deutsch und Englisch DTS-HD MA 5.1 codiert. Trailer nachfolgend.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: