Nach "Das Waisenhaus": So gruselig wird "Marrowbone"

Verfasst von Sadwick am 20.04.2017 um 13:21

 

 

Der Schöpfer vom hochgelobten "Das Waisenhaus", Sergio G. Sánchez, wagt sich endlich auf den Regiestuhl: Mit "Marrowbone" bleibt er dem subtilen Horror treu, wie ein erster Trailer zeigt. 

Die Story scheint zunächst nicht sonderlich originell: Der Schauplatz ist ein verfluchtes Anwesen, in dem vier junge Geschwister leben. Seit dem Tod ihrer Mutter sind sie im Kampf gegen die bösen Kräfte aus der Vergangenheit völlig auf sich alleingestellt. Zu den Darstellern zählt Genrestar Anya Taylor-Joy ("The Witch"), der Kinostart ist für Oktober 2017 vorgesehen.