Han Solo erhält doch keinen neuen Namen

Verfasst von Waldemar Witt am 18.04.2017 um 18:52



Die Spannung und gleichzeitige Empörung vieler Fans war groß als Disney CEO Bob Iger in einem kürzlichen Interview Hinweise darauf gab, dass der wahre Name des ikonischen Star Wars-Charakters Han Solo im anstehenden "Han Solo"-Film enthüllt werden würde.

Diesem Hinweis jedoch bietet LucasFilm Präsidentin Kathleen Kennedy in einem kürzlichen Interview mit MTV Einhalt. So soll Han Solo nun wohl doch keinen neuen Namen im kommenden Film erhalten:

"Ich bin mir nicht sicher, ob das alles ist, was Bob gemeint hat. Es gibt mehr über Han Solos Namen zu wissen, aber das bedeutet nicht, dass es nicht sein Name ist. Es ist natürlich sein Name. Es wird immer sein Name sein."

Somit sollten Fans, die bereits die Theorie aufstellten, dass Han Solos wahrer Name Han Ren ist (wegen Sohnemann Kylo Ren), beruhigt aufatmen können. Denn Han Solo soll somit immer Han Solo sein und auch so heißen.

Der "Han Solo"-Film erscheint am 24. Mai 2018 in den deutschsprachigen Kinos.





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: