John Boyega zwischen allen Fronten im Trailer zu Kathryn Bigelows Drama über die schweren Rassenunruhen in “Detroit”

Verfasst von Anna Vero Wutschel am 15.04.2017 um 10:17

 

 

Kathryn Bigelow ist die erste - und auch immer noch die einzige - Frau, die bislang mit einem Oscar für die beste Regie (“Tödliches Kommando - The Hurt Locker”) ausgezeichnet wurde. Nach “Zero Dark Thirty” (2012) meldet sich Bigelow 2017 mit einem Drama über die Rassenkrawalle in “Detroit” zurück. Der eindringliche Trailer zeigt John Boyega (“Star Wars”) als Officer zwischen allen Fronten.

1967 wurden bei den Unruhen in Detroit 43 Menschen getötet und mehr als 1200 verletzt. Als Auslöser wird eine Polizeikontrolle in einer Bar ohne Ausschankgenehmigung gesehen. Die sich anschließenden Ausschreitungen werden zu den schlimmsten Unruhen in den USA gezählt. 

Neben John Boyega spielen u. a. John KrasinskiKaitly DeverAnthony MackieJack ReynorWill PoulterJeremy Strong sowie Malcom David Kelley in dem Drama, dessen Story auf einem Drehbuch von Mark Boal basiert.

“Detroit” kommt am 4. August 2017 in die US-amerikanischen Kinosäle. 

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: