Capelight kündigt bundesweiten Kinostart von "Battle Royale" an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 16.03.2017 um 15:17

 

Momentan scheint es einfach "in" zu sein, ehemalige verbotene und indizierte Problemtitel nach erfolgter Rehabilitierung in einer Neuaufführung wieder auf die großen Leinwände ins Kino zu bringen. Nachdem Sony Pictures aktuell den Horrorklassiker "Tanz der Teufel" wieder in den Lichtspielhäusern zeigt, zieht nun auch Capelight Pictures nach. Wie das Label in einer Pressemitteilung bekanntgab, wird ab dem 7. April 2016 der erst kürzlich de-indizierte "Battle Royale" im Rahmen eines Special Screenings in Deutschland  bundesweit im Kino zu sehen sein. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, HIER gibt es zum Beispiel Tickets für die CineStar-Kinos. Im Kino wird natürlich der vollständig deutsch synchronisierte Extended Cut zu sehen sein. 

 

Anschließend erscheint der japanische Kultklassiker am 28.04.2017 für das Heimkino erstmals ungekürzt im limitierten 4-Disc Blu-ray SteelBook mit dem Extended Cut und der ungekürzten Kinofassung auf Blu-Ray sowie drei DVDs mit umfangreichem Bonusmaterial. Der Extended Cut wird zusätzlich als Single-DVD veröffentlicht.

 

Bestellen bei Amazon.de: