"Matrix"-Reboot bei Warner Bros. in Arbeit

Verfasst von Waldemar Witt am 15.03.2017 um 17:39

 

Hollywoods Liebe für Remakes und Reboots sollte seit Jahren jedem Filmliebhaber bekannt sein. Und so setzt auch Studio Warner Bros. seine Pläne für Film-Reboots beliebter Franchises fort.

Entsprechend berichtet aktuell nun The Hollywood Reporter, dass das Studio derzeit an einem Reboot der "Matrix"-Reihe arbeitet.

Während dabei einige Berichte von einem gänzlichen Reboot sprechen, berichten andere von Plänen einer Anthologie-Reihe bzw. einzelnen Filmen, die lediglich im "Matrix"-Universum spielen, jedoch nicht zwingend als Fortsetzung der Original-Trilogie fungieren.

Des Weiteren wird auch berichtet, dass Schauspieler Michael B. Jordan ("Creed") als potentieller Hauptdarsteller der Neuauflage agieren soll.
Zak Penn ist derweil in Gesprächen involviert, das Drehbuch zu verfassen. Doch die Wachowski Brüder (bzw. mittlerweile Schwestern) der drei Original-Filme wurden für das Reboot-Projekt bislang noch nicht an Bord geholt.

Da sich das Projekt jedoch noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befindet, steht noch vieles nicht konkret fest und kann sich noch ändern.