"Tanz der Teufel" kehrt beim Wiener "/slash"-Filmfestival-Special ins Kino zurück

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 14.03.2017 um 10:14

 

Ein altes Tonbandgerät in einer Waldhütte in Tennessee weckt dämonische Kräfte, die eine Gruppe jugendlicher Urlauber auf grausame Weise dezimieren. "Tanz der Teufel" – in Deutschland wegen "Verletzung der Menschenwürde" bis 2016 verboten – kehrt in einer restaurierten Fassung zurück auf die große Kinoleinwand. Und das mit einer speziellen Einführung von Sam Raimi zu seiner tiefschwarzen Horror-Komödie! 

 

Nachdem der Horrorklassiker in den letzten Tagen bereits in einigen deutschen Städten wieder in den großen Kinos aufgeführt wurde, kommt "Tanz der Teufel" nun auch nach Wien.  Im Rahmen eines "/slash"-Filmfestival-Specials wird Sam Raimis Meisterwerk am 7. April 2017 um 22:30 Uhr im Filmcasino zu sehen sein. Karten gibt es hier

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: