Tragödie bei „The Walking Dead“ - das hatte es mit dem Abspann auf sich

Verfasst von Sadwick am 15.02.2017 um 09:08


Der Tod spielt in „The Walking Dead“ naturgemäß eine große Rolle - dass es dabei nicht immer nur um Fiktion geht, ist hingegen neu. Fans rätselten nach der jüngst ausgestrahlten neunten Episode der siebten Staffel über die Widmung vor dem Abspann - so etwas hatte es in der Serie noch nie gegeben. 

„In Loving Memory Of James Heltibridle“, „In Erinnerung an James Heltibridle“, war dort zu lesen. Heltibridle arbeitete als Ausstatter und war als solcher auch an „The Walking Dead“ beteiligt. Auf seinem Twitter-Kanal sind immer noch die Fotos zu sehen, die Heltibridle (bei einer Show in New York“ zusammen mit „The Walking Dead“-Darstellern zeigen. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2015, im Folgejahr starb er plötzlich und unerwartet. Möge er in Frieden ruhen.

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: