“Mr. Mercedes” - Stephen King-Adaption gibt Cast mit Brendan Gleeson in Hauptrolle bekannt

Verfasst von Anna Vero Wutschel am 31.01.2017 um 21:51

 

David E. Kelley hat Stephen Kings “Mr. Mercedes” für eine zehnteilige Mini-Serie adaptiert, die derzeit in Charleston, South Carolina, gedreht wird. Nun haben AT&T Audience Network und Sonar Entertainment in einer Pressemitteilung mehr Details zu der Besetzung bekannt gegeben. Brendan Gleeson wird den bereits pensionierten Police Officer Bill Hodges, Harry Treadaway den Killer Brady Hartsfield darstellen. Weiterhin spielt Jharrel Jerome als Jerome Robinson, Mary-Louise Parker gibt Janey Patterson, Holland Taylor spielt Hodges' Nachbarin Ida Silver und Kelly Lynch Bradys Mutter. In weiteren Rollen spielen u. a.: Scott Lawrence als Detective Peter Dixon, Robert Stanton als Anthony "Robi" Frobisher, Ann Cusack als Olivia Trelawney, Justine Lupe als Holly Gibney und Breeda Wool spielt Lou Linklatter. 

Kelley tritt als Showrunner der Serie auf, Jack Bender (“Game of Thrones”) übernimmt die Regie. In der Buchvorlage “Mr. Mercedes” rast ein gestohlener Mercedes in eine Menschenmenge, die vor einer Jobbörse wartet. Der Wagen setzt vor und zurück und tötet unzählige Menschen, dann flieht er. Monate später meldet sich der Täter und kündigt ein weiteres Attentat an. Der inzwischen in den Ruhestand gegangene Officer Bill Hodges, der niemals verkraftet hat, dass der erste Anschlag nicht aufgeklärt werden konnte, begibt sich auf einen persönlichen Feldzug, um den irren Täter zu stellen.

Die Premiere von “Mr. Mercedes” ist bereits für den Herbst 2017 angekündigt.