“When The Street Lights Go On” - Serienpilot bekommt Trailer

Verfasst von Anna Vero Wutschel am 31.01.2017 um 21:43

 

Brett Morgans “When The Street Lights Go On” wurde auf dem Sundance Film Festival vorgestellt und überzeugte gleich mehrere Kritiker. Der von Paramount TV und Anonymous Content produzierte Pilot wurde ursprünglich von Hulu in Auftrag gegeben, das Projekt ist, nachdem Hulu eine Staffel ablehnte, allerdings derzeit heimatlos. 

Bei "When The Street Lights Go On" handelt es sich um eine Coming-of-age Story, die im Sommer 1983 spielt. Ein Junge findet in einem Auto im Wald eine beliebte Schülerin neben einem Lehrer - beide wurden brutal ermordet. Die geplante Serie erzählt von den sich anschließenden polizeilichen Ermittlungen in der verschlafenen Vorstadt, und wie die vermeintliche Affaire des Lehrers mit der Schülerin sowie die an ihnen verübten Morde die kleine Stadt erschüttern. Gelobt wurde vor allem, wie kunstvoll cineastisch der Pilot gedreht wurde. 

Ursprünglich sollte "When The Street Lights Go On" bereits vor Jahren als Spielfilm gedreht werden, Drew Barrymore sollte dabei Regie führen. 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: