Silence: The Whispered World 2 - "Marco Hüllen" im Interview

Verfasst von Playzocker am 07.09.2016 um 09:56

 

Über sechs Jahre nachdem das Point and Click Adventure "The Whispered World" den wohl traurigsten Clown der Videospielgeschichte charakterisiert hat erscheint mit "Silence - The Whispered World 2" nun eine Fortsetzung.

Das Sequel baut inhaltlich allerdings nicht auf dem Vorgänger auf und kann komplett ohne Vorwissen gespielt werden. Schöpfer Marco Hüllen bezeichnet das Spiel als modernes Point and Click Adventure, das auf einige zeitraubende Tätigkeiten der Genre-Klassiker wie das Managen und Kombinieren von Gegenständen im Inventar verzichtet und sich mehr auf die Charaktere und deren emotionale Geschichte konzentriert.

Das Spiel beginnt mit zwei Geschwisteren, deren Heimat von Flugzeugen bombardiert wird und die sich in letzter Minute in einen Bunker retten müssen. Etwas später landen auch sie in der Traumwelt Silence. "Silence - The Whispered World 2" bietet über 150 handgezeichnete Hintergründe, die einen wunderschönen Artstyle haben und Fans klassischer Point and Click Adventures sofort ansprechen dürften.

Wir haben auf der gamescom mit Schöpfer Marco Hüllen gesprochen, das Interview könnt ihr euch in diesem Videoplayer direkt anschauen.