Star Trek: Online - Interview mit Art Director "Samuel Wall"

Verfasst von Playzocker am 31.08.2016 um 16:31


"Star Trek - Online" ist bereits im Februar 2010 erschienen, heuer allerdings wieder auf der gamescom vertreten. Der Grund dafür ist, dass Cryptic Studios eine Portierung des Spiels auf die PlayStation 4 und die Xbox One angekündigt hat.

In den letzten Jahren haben sich im Universum des Spiels ca. 130 Episoden angesammelt, die jeweils zwischen 25 und 45 Minuten lang sind. Für das Spiel konnten außerdem die Stimmen einiger Darsteller der Serien-Vorlagen gewonnen werden. Um das Free2Play-Spiel auch auf Konsolen anbieten zu können musste Cryptic Studios sowohl die Steuerung als auch die technische Präsentation überarbeiten.

Wir haben auf der gamescom mit Art Director Samuel Wall gesprochen, das Interview könnt ihr euch im folgenden Videoplayer anschauen.

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: